Emma´s Welt

Mittagessen.

Emma malt mit der Gabel Bilder in ihren Kartoffelbrei. Der Hähnchenschenkel bleibt unberührt. Ich höre sie leise singen.

Emma: „Fliege mein Vöglein, fliege ganz weit, kannst nich mehr laufen, die Beinchen sind ab. Jetzt flieg ganz schnell mit den Flüglein, sonst hackt Mami sie ab!“

Ich: „Emma!“

Ein Blick. So die Mischung aus `Mörder, Mörder’ und ‚aber du bist doch meine Mami’!

Emma:„Ich habe Luluke gefragt, was das ist! Luluke hat mir gesagt, das sind Hühnerbeine!!! Ich kann doch keine Beine essen!!!“

Krieg ich hin, krieg ich hin!

Ich: “Mäuschen, das ist fast das gleiche wie Hähnchennuggets! Du isst doch gerne Fleisch!“

Emma: “Aber ich esse doch keine Tiere! Ich liebe Tiere! Die kleinen Fröschlein und die Kätzlein und die süßen Puschelhäschen!!!“

Luke: „Die gab´s Ostern! Erst die Eier, dann im Topf!“

Ich:“LUKE!!!!“

Schulterzucken.

„Schätzchen, Hähnchennuggets….“ Sie fällt mir ins Wort.

Emma:“….sind eigentlich für Hähnchen, aber die geben uns welche ab!“

Krieg ich noch hin, krieg ich noch hin!

Ich: „Emma, wenn du ein Würstchen isst oder auch Fleischbällchen, das ist meistens vom Tier!“

Sie fängt an zu lachen.

Emma: “Du willst mich reinlegen! Das stimmt nicht. Ich habe noch nie Würstchentiere gesehen!!! Aber ich esse kein Fleisch mehr!“

Luke: “Dann wirst du also Vegetarier!“

Jetzt ist sie sauer!

Emma: “Nein Luluke, du weißt genau, dass ich Gesangstänzer werde!!!“

(c) Sunny Möller

Advertisements

6 Gedanken zu “Emma´s Welt

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s